fbpx MTV Treubund Lüneburg Fussball

Rückblicke vom Fußball des MTV Treubund Lüneburg

   

 Aktuelles der 3. Herren

kreisklasse lang 1.  KREISKLASSE

Nichtantritt des LSK Hansa wegen Personalmangels

3h small180902ugb Lüneburg – Nach dem desolaten Auftritt vor wenigen Tagen im Lokalderby gegen die SV Eintracht wollten die III. Herren des MTV Treubund im nächsten Stadtderby – diesmal beim Lüneburger SK Hansa II – zeigen, dass sie es weitaus besser können, mussten ihr Vorhaben aber aufgrund einer kurzfristigen Spielabsage des LSK vorerst verschieben.

Uninspirierte 0:1 Heimniederlage gegen die SV Eintracht

3h small180830ugb Lüneburg – Mit einer Niederlage, einem Sieg und einem Remis gegen Mannschaften, die in der Vorsaison alle eine Liga über ihnen gespielt hatten, war die Punkteausbeute der III. Herren des MTV Treubund in der neuen fusionierten 1. Kreisklasse bisher durchaus befriedigend.

Last-Minute Punkteteilung der 3. Herren gegen die Lüneburger SV

3h small180826ugb Lüneburg – Nach dem glücklichen Auswärtssieg in Thomasburg wollten die III. Herren des MTV Treubund im dritten Saisonspiel von vornherein ein dominanteres Spiel aufziehen, um sich frühzeitig von den hinteren Tabellenplätzen abzusetzen.

Glücklicher 1:0 Auswärtssieg beim Thomasburger SV

3h small180819ugb Thomasburg – Nach der ergebnisbezogen deftigen Niederlage der Vorwoche waren die III. Herren des MTV Treubund natürlich darauf ausgerichtet, ihr zweites Saisonspiel erfolgreicher zu gestalten und die ersten Punkte gegen die zum Saisonauftakt ähnlich gebeutelten Thomasburger einzufahren.

2:6 Heimniederlage bringt die erwartete Ernüchterung

3h small180812ugb Lüneburg – Dass die Erfolgsserie der letzten Saison sich so nicht fortsetzen würde, dass 12 Kreisligisten der Vorsaison in der neuen Liga eine größere Herausforderung werden und dass gleich zum Saisonauftakt der Top-Favorit FC Heidetal ein besonders dickes Brett werden würde, war den III. Herren des MTV Treubund durchaus bewusst.

3:5 Niederlage beim MTV Handorf nach hart umkämpftem Pokalduell

3h small

180718ugb Handorf. Nicht einmal eine Woche nach der entsprechenden Auslosung mussten die III. Herren des MTV Treubund zu einem außergewöhnlich frühen Zeitpunkt in der Saison bereits in der Pokal-Qualifikation beim letztjährigen Liga-Rivalen MTV Handorf antreten. Dabei ließ der Umstand, dass die Lüneburger vor wenigen Tagen ein erstes Testspiel nur mit 8 Leuten beenden konnten, bereits nichts Gutes ahnen, und auch die Schiri-Ansetzung (unter dem Referee haben die III. Herren noch kein Spiel gewonnen) sowie die verlorene Platzwahl, aufgrund der die Lüneburger gegen die tiefstehende Sonne beginnen müssten, trug nicht zur Zuversicht bei.

   
© MTV Treubund Lüneburg von 1848 e.V.