fbpx MTV Treubund Lüneburg Fussball

Rückblicke vom Fußball des MTV Treubund Lüneburg

   

 Aktuelles der Ü40 Altsenioren 7er

Kreisliga

Ein Tor entscheidet im Final Three zugunsten der SG Bleckede/Neetze

ue40 small190610olkLüneburg Der guten Saison, die die Turner 2018/19 abermals ablieferten, wurde die Krönung verwehrt. In dem  aufgrund der Absage der SG Woltersdorf als Final Three in Form "Jeder gegen Jeden" auf dem VFL Sportplatz an den Sülzwiesen ausgetragenen Endturnier entschied unter dem Strich ein winziges Törchen darüber, dass die SG Bleckede/Neetze den erstmals nach der Gebietsreform  vergebenen Titel  des Heide Wendland-Kreismeisters errang.

MTV-Ü40 verliert Pokalfinale 1:3 gegen den VFL Lüneburg

ue40 small190530olkNahrendorf - Im Osten nichts Neues, der Kreispokal bleibt ein für die Rothosen unliebsamer Wettbeweb, denn nach der 1:3 Finalniederlage gegen den VFL Lüneburg  stehen die Turner erneut mit leeren Händen da.

MTV-Ü40 feiert nach 3:0 Sieg im Geduldsspiel gegen Barendorf den Staffelsieg

ue40 small190524olk Lüneburg Die Ü40 des MTV haben den ersten Schritt zur 8. Kreismeisterschaft in Folge, dem ersten nach der erfolgten Gebietsreform, gemacht. Mit einem am Ende souveränen 3:0 Erfolg gegen den TUS Barendorf hielten die Rothosen im Fernduell den stark aufbegehrenden TSV Gellersen am Ende mit einem Punkt Vorsprung in Schach.

Souveräner 5:0 Erfolg mit buntem Team gegen den SV Wendisch-Evern

ue40 small190517olkLüneburg Auch wenn der Zweitplatzierte TSV Gellersen derzeit von Sieg zu Sieg eilt und die Rothosen gegen einen beispiellosen personellen Aderlass anzukämpfen haben, zieht der Titelverteidiger unbeirrt seine Kreise an der Tabellenspitze.

MTV-Ü40 landet auf respektablem Platz 18

ue40 small 190511olk Tarmstedt - Die Ü40 des MTV konnten erhobenen Hauptes die NFV-Endrunde in Tarmstedt verlassen, auch wenn es mit Platz 18 von 32 teilnehmenden Mannschaften nicht zum großen Wurf gereicht hat.

4:2 Heimerfolg gegen den TuS Reppenstedt

 

ue40 small190508olk Lüneburg - Die MTV Oldies haben erfolgreich Revanche für die im Herbst 2018 erlittene Hinspielniederlage gegen den TuS Reppenstedt genommen.

Schwere Verletzung von Volker Harms trübt die Siegesfreude

ue40 small190502olk Deutsch Evern - Die Ü40 des MTV bleiben mit einem 3:1 Erfolg bei der SG Ilmenau/Heidetal weiter auf Titelkurs. Allerdings bezahlten sie diesen Sieg mit der Verletzung von Volker Harms, der einen Jochbeinbruch erlitt, teuer.

Entfesselter Volker Harms führt den MTV zu 5:1 Erfolg in Wrestedt

ue40 small190426olk Wrestedt. Die Oldies des MTV knüpften im Halbfinale bei der SG Wieren/Stadensen/Wrestedt an ihre diesjährige überragende Pokalform an, kamen mit einem 5:1 Erfolg zu ihrem vierten klaren Sieg und stehen somit seit 2014 erstmalig wieder in einem Kreispokalfinale, in dem am 30.05. der Ortsrivale von den Sülzwiesen, der VFL Lüneburg wartet.

Verdienter 4:1 Heimerfolg gegen den VFL Lüneburg

ue40 small190405olkLüneburg. Mit einer souveränen und geschlossenen Mannschaftsleistung kamen die Rothosen zu einem hochverdienten 4:1 Erfolg gegen ihren langjährigen Dauerrivalen VFL Lüneburg und machten so einen großen Schritt in Richtung Staffelsieg.

MTV macht im Derby gegen Eintracht kurzen Prozess und gewinnt 9:0

ue40 small190327olkOedeme. Nach der erfolgreichen Hallensaison, in der der MTV den Hallenkreismeistertitel zurückgewinnen konnte, stand nun für die Rothosen der Rückrundenauftakt der Kleinfeldsaison an.

   
© MTV Treubund Lüneburg von 1848 e.V.